Neues Logo

Endlich ist es soweit und ich kann euch mein neues Logo zeigen. Nach einer schlechten Erfahrung im Sommer hat es dann im Dezember innerhalb von kürzester Zeit mit dem Entwurf und allem drum und dran geklappt.

 

Die liebe Anja von EmmaPünktchen hat mir ein tolles Logo gezaubert, das jetzt die Seite und auch bald alle Fotos zieren wird. Bin unendlich happy, dass ich jetzt dann bald komplett bin und es im neuen Jahr wieder richtig los gehen kann.

 

10.12.15


Christkindlmarkt am Wiesheuhof

Alles neu macht der Dezember und deshalb war ich am Nikolauswochenende auch das erste Mal als Aussteller beim Christkindlmarkt am Wiesheuhof dabei.

 

Sehr gemütlich wie ich sagen muss und richtig was los! Also auf jeden Fall eine Empfehlung für nächstes Jahr für euch.

 

Das Wetter war ein Traum und somit bin ich mit noch weniger Sachen wieder heim gefahren als ich gedacht habe. Einfach perfekt!

07.12.15


Christkindlmarkt Harlaching

Alle Jahre wieder findet man mich auf dem Harlachinger Christkindlmarkt am Mangfallplatz wieder. Das Wetter hat es teilweise nicht unbedingt gut mit uns gemeint, aber das hat die Besucher trotzdem nicht in ihren Wohnungen gehalten und zu uns getrieben.

 

Ich freu mich riesig, dass meine Sache wirklich reißenden Absatz gefunden haben und es auch die eine oder andere Bestellung gegeben hat.

 

Alle haben darüber gelächelt und nicht nur einer hat nachgefragt, aber an meinem Stand gabs auch PayPal-Zahlung! Das war echt praktisch, denn die Kundin musste so nicht extra zur Bank und die Technik machts Gott sei Dank möglich!!

 

01.12.15


Wintermarkt im Nachbarschaftstreff

Die Aufregung hätte nicht größer sein können als an diesem Samstag Ende November. Der erste Wintermarkt im Nachbarschaftstreff Trudering!

 

Die ganzen neuen Sachen durften endlich an der Stange hängen und die Besucher begeistern.

 

Es war zwar wirklich einiges zu tun im Vorfeld und auch im Nachhinein, aber ich denke es hat sich gelohnt und es wird definitiv nicht der letzte Markt dort gewesen sein.

 

22.11.15


Auf geht´s in die Produktion

Die Probenähen im Sommer waren ein voller Erfolg. Hier seht ihr die Ergebnisse, die ich auch in mein Sortiment aufnehmen werde. 


Ich bin wirklich glücklich, dass die Mädels von Mukkelchen und Kreativwelt von Nelja mir die Erlaubnis gegeben haben ihre tollen Schnitte für euch nähen zu dürfen.


Die Schnitte hab ich schon fertig und ihr werdet die Pullis in den Größen 68-92 kaufen können. Bis die ersten fertig und im Shop sind dauert es aber leider noch etwas, da zur Zeit die Eingewöhnung bei der Tagesmutter läuft und ich nicht immer zum Nähen komme.


Allerdings könnt ihr euch auf tolle Shirts freuen, denn der Stoffvorrat quillt schon über und schreit förmlich nach einer neuen Aufgabe.


02.11.15


Künstlermeile Haar 2015

Nach langer Vorbereitungsphase war es am Sonntag endlich soweit. Die Künstlermeile Haar war der Ort des Geschehens und das trotz des wirklich wahnsinnigen Wetters. 


Die Hitze konnte viele Besucher nicht abhalten kurz vorbei zu schauen und so manche Hose bzw. Pulli in Augenschein zu nehmen.


Es freut mich riesig, dass die neuen Sachen so guten Anklang gefunden haben und bald sind sie auch im Shop zu finden. 


08.07.15


Neues Design

Früher als geplant geht jetzt die neue Homepage an den Start. Ein ganzes Stück Arbeit, aber ich finde das neue Design wirklich schön und hab mich richtig in das Grün verliebt.


Ich hoffe euch gefällt sie auch und alle Links klappen so wie ich sie gesetzt habe. Nach und nach werden auch die Artikelfotos geändert, aber das alles auf einen Satz zu schaffen ist mit Kind schier unmöglich.


Deshalb wird im Laufe des nächsten Monats alles nochmal neu abgelichtet und ausgetauscht. Gut, dass die Kleine abends so schön brav ins Bett geht und Mama da dann schön arbeiten kann.


In diesem Sinne viel Spaß mit dem neuen Design.


21.03.15


Lasst die Shootings beginnen

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Die Shootings geben sich die Klinke in die Hand und ich bin jetzt schon total verzaubert!


Die kleinen Models sind einfach zuckersüß, charmant bis unter die Haarspitzen und sooooo goldig!


Ich freu mich riesig, dass ich sie und ihre Mamis gefunden habe und sie meine Sachen so toll präsentieren.


Vielen lieben Dank an die Mamis, die mir das ermöglichen!! Ihr seid die Besten!


26.02.15


Der erste Newsletter ist raus

Endlich ist es soweit! Der geplante Newsletter wurde das erste Mal erfolgreich verschickt!


Es freut mich wirklich, dass ich Anmeldungen dafür bekommen hab und ihn jetzt monatlich 1-2 mal an euch rausschicken darf.


Er enthält immer alle wichtigen Neuigkeiten und vor allem die Testobjekte, die für gut befunden wurden und es in die Produktion geschafft haben.


Ich freu mich wenn ihr vielleicht auch anderen Shoppingwütigen bescheid gebt und sie auf meine Seite einladet.


Viel Spaß also beim Lesen und Stöbern in den entsprechenden Shop-Kategorien.


06.02.15


Neues Sortiment

Durch meine kleine Tochter weiß ich jetzt was Frau/Mama  und Kind so alles benötigen. Deshalb wird in den nächsten Monaten das Sortiment immer mehr auf die Mamis und unsre lieben Kleinen ausgerichtet.


Wie immer sind alle Sachen selbstdesigned und natürlich selbstgemacht. Gerne probiere ich deine Vorschläge und Wünsche in die Realität umzusetzen. Sei mir nur bitte nicht böse wenn das Ganze mal etwas länger dauert, da mir mein kleines, süßes Monster nicht immer die Möglichkeit zum Arbeiten gibt. 


Viel Spaß also beim Stöbern und durchforsten im SALE mit den übrig gebliebenen Erwachsenensachen.


25.01.15


Wintermarkt die Zweite

Die Organisation konnte dieses Jahr leider erst etwas später beginnen, aber es hat sich trotzdem gelohnt.

 

Der zweite Wintermarkt im Rokko´s findet wieder Mitte November statt und kann mit mehreren Ausstellern - auch im Freien - aufwarten.

 

Es finden sich Stände mit Strickwaren, Schmuck, Papierkarten, Kosmetika im Wintergarten und im Freien irdene Töpferkunst, genähte Kinderkleidung und Adventskränze.

 

Ich freu mich schon auf den Markt und auf euren Besuch.

 

30.10.14


Freudiges Ereignis

Endlich ist die lange und zum Schluss sehr nervige Brüterei vorbei und ich kann meinen Schatz in den Armen halten.

 

Ich bin schon ganz gespannt wie und was sich so alles verändern wird und wie oft ich noch zum nähen bzw stricken komme.

 

Also geplant sind natürlich viele weitere tolle, neue Sachen, allerdings kann es jetzt etwas länger mit der Umsetzung dauern.

 

28.09.14


Fotoschooting

Lange geplant und am Samstag endlich durchgezogen und ich muss sagen ich bin immer noch ganz platt!

 

Nach anfänglicher Scheu hat sich das ganze Gepose irgendwann so verselbstständigt, dass ich den Nachmittag unter "Ein Schuss - ein Treffer!" verbuchen kann.

 

Meine 2 Models waren einfach der helle Wahnsinn und ihr könnt die tollen Fotos schon im Shop bewundern

 

Vielen lieben Dank nochmal an Ini, Julia und den Fotographen Olli. Ihr seids echt spitze!

 

30.08.14


Nähmaschine und ich im Hotel Mama

Vor dem großen Ereignis wollte ich dann doch nochmal meinen Stoffberg etwas reduzieren und ein paar schöne neue Sachen für euch machen.

 

Das Vorhaben ist mir auch gut geglückt und schon bald gibts die ersten Fotos. Eine ganze Kiste kam fertig geschnitten und gebügelt wieder mit nach München und wird bald fertig verarbeitet.

 

Ihr könnt euch also freuen!

 27.08.14


Das Hippodrom und ich

Tja, Abwechslung ist das halbe Leben.

 

Also hab ich natürlich nicht nein gesagt als ich gefragt wurde ob ich denn die Dirndl der Frühlingsfestbedienungen vom Hippodrom ändern könnte.

 

Es kann los gehen!

 

24.04.14


Vintage-Markt

Anfang Januar war es endlich soweit. Die Fascinator durften sich in ihrer ganzen Pracht präsentieren und begeistern.

 

War ein wirklich netter Nachmittag und ich bedanke mich hier nochmal bei Silvia Plankl dafür, dass ich meine Sachen ausstellen und verkaufen durfte.

 

06.01.14


Christkindlmarkt in Harlaching

Die Produktion hat schon früh begonnen um auch ja ausreichend tolle Sachen für euch zu haben.


Endlich war es soweit und mein erstes Mal am Harlachinger Christkindlmarkt ist gekommen.


Ein wirklich tolles Wochenende mit vielen zufriedenen Kundinnen und einen großen Packen Bestellungen geht zu Ende.


Ich freu mich schon auf nächstes Jahr!

01.12.13


Wintermarkt im Rokkos

Die Aufregung war ganz schön groß vor unserem ersten selbst organisiertem Wintermarkt, aber zu guter Letzt völlig unbegründet.

 

Mittags gings mit dem Aufbau los und pünktlich zur vereinbarten Zeit waren auch schon die ersten Gäste da. Der Wintergarten wurde von den Mädels wirklich schön dekoriert und der Kamin gab sein übriges zur schönen Atmosphäre dazu.

 

Die Gäste konnten sich neben ihrer Shopping-Tour an Glühwein und Plätzchen gütlich tun oder auch von der tollen Speisekarte bestellen. Für das leibliche Wohl war also ausreichend gesorgt.

 

Ich freu mich auf jeden Fall schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

 

16.11.13


Handwerkermarkt in Stockdorf

Endlich ist es soweit und die Wintersaison beginnt für mich so richtig. Gestrickt und gehäkelt wurde ja schon eine ganze Weile, aber jetzt ist endlich das erste Marktwochenende gekommen.

 

2 Tage standen in Stockdorf in der "Alten Schule" auf dem Programm und die anfängliche Nervosität legte sich Gott sei Dank bald.

 

In einem sehr netten Ambiente und kleinerem Rahmen war der Auftakt einfach perfekt für mich und meine ganzen Sachen. Freu mich schon auf das nächste Jahr!

 

10.11.13


Termine über Termine

Endlich steht alles fest und ich kann euch die Termine für meine Märkte in und um München und im Bayrischen Wald mitteilen.


November:

Sa. 09.11.13 10.00-18.00 und So. 10.11.13 10.00-18.00

Familienzentrum "Alte Schule", Mitterweg 34, 82131 Stockdorf


Sa. 16.11.13 14.00-20.00

Rokkos, St.-Augustinus-Str. 6, 81825 München


Dezember:

Fr. 29.11.13 16.00-21.00, Sa. 30.11.13 11.00-21.00 und So. 01.12.13 11.00-20.00

Mangfallplatz, 81547 München


Fr. 06.12.13 18.00-21.00, Sa. 07.12.13 17.00-21.00 und So. 08.12.13 13.00-18.00

Baumschule Pohl, Zifling-Bierl 2, 93497 Willmering


Ich freue mich schon total auf euer Kommen und hoffe euch mit dem einen oder anderen

Oanzlstück eine Freude machen zu können!


22.10.2013


Es weihnachtet sehr

Tja, man möchte es nicht glauben, aber es stimmt tatsächlich.


Schön langsam kommt die Weihnachtsplanung in die entscheidende Phase und bald stehen die ersten Termine fest an denen ihr euch mit meinen Sachen für den Winter und vor allem für Weihnachten eindecken könnt.


Die Chancen stehen gut, dass ich euch an 2-3 Wochenende im Raum München und auch wieder im Bayrischen Wald mit meinen Sachen eine Freude machen kann.


Die Termine werden sobald sie fest stehen bekannt gegeben und ich freue mich schon auf einen Besuch von euch.


17.08.2013


Straßenfest in Vaterstetten

Die Vorfreude war riesengroß, aber das Wetter hat mir leider einen Strich durch die Rechnung gemacht.

 

Leider hat es passend zur Eröffnung um 13.00 begonnen zu regnen und auch immer nur für kleine Verschnaufpausen damit aufgehört.

 

Aber es war trotzdem sehr lustig und die eine oder andere Visitenkarte hat den Besitzer gewechselt.

 

Ich freue mich schon von euch zu hören.

 

30.06.2013


Alles neu macht der Juni

Langes Hin- und Herüberlegen war angesagt bis ich auf meinen neuen Namen gekommen bin. Der Tipp aus dem schönen Wien verdient hier noch ein ganz ganz großes DANKE!!


Heute geht endlich die neue Homepage online und ich hoffe sie gefällt euch und ihr habt viel Spaß beim Stöbern!


Die ganzen Ideen die ich habe werde ich nun also schön langsam in die Tat umsetzen und euch hier präsentieren.


03.06.2013


9. Vaterstettener Straßenfest

Und ich bin mit dabei!


Also bitte den Terminplaner zücken und den 29.06.2013 von 13.00-20.00 Uhr eintragen.


Da findet ihr mich dann in Vaterstetten beim Straßenfest und im Gepäck habe ich alle möglichen schönen Handtaschen, Schlüsselanhänger, Sommerloops und neue Sweatshirts!!


Freue mich schon riesig drauf und hoffen ein paar bekannte Gesichter am Stand begrüßen zu dürfen!


Bis dahin noch einen tollen freien Tag meine Lieben.


09.05.2013


Endlich ist es soweit

Die Warterei hat endlich ein Ende und der Christkindlmarkt geht los!

 

Es war superkalt, gefühlte -15°, eiskalte Zehen. Aber es hat unheimlich Spaß gemacht!

 

Die Produktion wurde Ende Oktober gestartet und die Nervosität stieg mit jedem Tag. Habe ich genug? Kommen meine Sachen an? Kann ich überhaupt eine Mütze verkaufen?

 

Aber nach ein paar Stunden hatte ich vom Dauergrinsen leichten Muskelkater und die Geröllawine fiel nur so vom kleinen Herzchen.

 

Die Besucher fanden die Sachen toll und haben sich bei dem kalten Wetter mit Mützen und Schals in Hülle und Fülle eingedeckt!

 

Vielen lieben Dank für euer Interesse und für mich steht fest, dass ich das nächste Jahr auf alle Fälle wieder mit von der Partie bin! Freu ich schon riesig!

 

Christkindlmarkt in Zifling bei der Baumschule Pohl:

 http://www.wirgestaltenfreude.de/?lang=de&site_id=4

 

12.02.2013


Fotoshooting

Was war ich aufgeregt! Allerdings völlig umsonst, die Fotos wurden richtig klasse und ich bin immer noch voll begeistert!


Liebe Jenny, auf diesem Wege nochmals vielen herzlichen Dank.

http://jenpicsme.blogspot.de


12.02.2013


Da war doch was

Nur kurz vorbei schauen wollte ich im August 2012 bei meiner Mutter im Trachtengeschäft.

 

Tja, dabei blieb es dann allerdings nicht. Dirndl und Blusen wegräumen, kassieren, stöbern und entdecken ließen da nicht lange auf sich warten.

 

Kurze Zeit später hatte ich nebenstehende Taschen gefunden und auch gleich abgelichtet für die Zukunft.

 

Hmm, die kannst doch eigentlich auch selber machen, dacht ich mir.

*grübel grübel denk denk*

 

Kaum wieder daheim wurden Bücher bestellt, Stoff gekauft, die Nähmaschine wieder ausgegraben und losgelegt.

 

Sehr zum Leidwesen meines Liebsten, denn der Küchentisch wurde in einen Nähplatz verwandelt!

 

12.02.2013


Wie alles begann

Gaaaaaanz viele Monde ist es her, als die beste Freundin meiner Mutter beschloss ihr Fachabitur nachzuholen. Um genau zu sein, so ca. 12-13 Jahre!


Irgendwann kam sie auf nen Kaffee vorbei und meinte ob ich ihr nicht mit Mathe helfen könnte, da ihre Kenntnisse ned mehr ganz die neuesten waren.


Also kam es, dass ich ihr die wunderschöne Kurvendiskussion und die guten alten binomischen Formel im Austausch gegen einen Nähkurs wieder näher gebracht habe.


Das Nähfieber ließ nicht lange auf sich warten, genau so wenig wie die erste und noch immer funktionierende Pfaff-Maschine.


Hosen in Hülle und Fülle wurden am Anfang produziert und auch eine wirklich tolle Corsage.


Aber dann geriet die gute Maschine in Vergessenheit und zog von Cham, nach Freiberg, nach Essen, nach Köln und zu guter letzt auch mit nach München. Wo sie auch heute noch steht und jetzt wieder ihre Arbeit verrichtet!


12.02.2013